Loading
Großeinsatz im Stadtzentrum: Pariser Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen
SPIEGEL
Mon, 15 Apr 2019 18:32

Großeinsatz im Stadtzentrum: Pariser Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen

SPIEGEL
Mon, 15 Apr 2019 18:32

Ein weltberühmtes Pariser Wahrzeichen brennt: In der Kathedrale Notre-Dame ist ein Feuer ausgebrochen, ihr Spitzturm eingestürzt.

Großeinsatz im Stadtzentrum: Pariser Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen
Eine riesige Rauchsäule hängt über der Stadt.









FRANCOIS GUILLOT/AFP










Montag, 15.04.2019  

19:32 Uhr




In der Kathedrale Notre-Dame in Paris ist ein Feuer ausgebrochen. Das Ausmaß des Brandes ist verheerend, eine große graugelbe Rauchsäule zieht sich über das Zentrum der Millionenmetropole.




Der Spitzturm der Kathedrale brach zusammen. Dabei handelte sich um einen kleineren Turm in der Mitte des Daches.


Die Feuerwehr bestätigte, dass das Feuer im oberen Bereich der Kathedrale wütet, der Dachstuhl ist offenbar vernichtet. Zahlreiche Löschzüge sind im Einsatz, eine große Menge schockierter Pariser Einwohner und Schaulustiger hat sich an den Ufern der Seine versammelt.


"Ein schreckliches Feuer wütet in der Kathedrale Notre-Dame in Paris", teilte Bürgermeisterin Anne Hidalgo auf Twitter mit. Ihr Sprecher erklärte, das Gelände unmittelbar um die Kathedrale sei geräumt worden.




Frankreichs Präsident Emmanuel Macron äußerte sich erschüttert über den Brand . Der Staatschef schrieb auf Twitter, er teile die "Gefühle einer ganzen Nation".


Laut der französischen Nachrichtenagentur AFP könnte der Brand mit Renovierungsarbeiten zusammenhängen. Er sei auf dem Dachboden der Kathedrale ausgebrochen und gegen 18.50 Uhr entdeckt worden. Die Polizei gab bislang noch keine näheren Informationen heraus.




Notre-Dame ist eine der Pariser Top-Touristenattraktionen und wird jährlich von Millionen von Menschen besucht. Die Kathedrale steht im Herzen der Stadt auf der Île de la Cité.


Amateurvideos zeigen Großbrand:
















FRANCOIS GUILLOT/AFP









Ihre Geschichte reicht bis in die Mitte des 12. Jahrhunderts zurück. Fast 200 Jahre vergingen bis zur Fertigstellung. Die Dimensionen der im gotischen Stil konstruierten und der Jungfrau Maria geweihten Kirche mit ihren beiden majestätischen Türmen sind gewaltig: 127 Meter lang, 40 Meter breit und bis zu 33 Meter hoch.